Aktuelles

Juli 2019

Wassersparen
Mitteilung vom: 18.07.2019

Der Grundwasserspiegel sank aufgrund der geringen Niederschl√§ge. Wir bitten Sie daher, sparsam mit dem Wasser umzugehen. Vielen Dank f√ľr Ihr Verst√§ndnis.

Budgetplanung 2020
Mitteilung vom: 18.07.2019

Der Gemeinderat hat die Vorbereitungen f√ľr das Budget 2020 aufgenommen. Weiterhin gilt der Grundsatz zur sparsamen und wirtschaftlichen Verwendung √∂ffentlicher Gelder. Die Bev√∂lkerung, Vereine und Kommissionen werden ersucht, dem Gemeinderat allf√§llige Budgetbegehren bis sp√§testens 16. August 2019 einzureichen. Die Antr√§ge sind schriftlich zu formulieren und zu begr√ľnden.

Gemeindeverwaltung geschlossen
Mitteilung vom: 18.07.2019

Aufgrund einer Sitzung schliesst die Gemeinde am Dienstag, 30. Juli 2019, bereits um 11.00 Uhr.

Die Gemeindeverwaltung bleibt  an folgenden Daten geschlossen:

  • 1. und 2. August 2019 (Bundesfeiertag inklusive Br√ľckentag)
  • 6. August 2019 (Schulung des neuen Softwareprogramms)
  • 16. August 2019, Nachmittag (interner Anlass)

Der Pikettdienst ist in Notf√§llen (z.B. Todesfall) unter der Nummer 056 668 23 63 erreichbar. Wir danken Ihnen f√ľr das entgegengebrachte Verst√§ndnis.

Aufhebung öffentlicher Fussweg
Mitteilung vom: 18.07.2019

Der Gemeinderat Beinwil (Freiamt) hat die Aufhebung einer Fusswegverbindung in Wiggwil - Beinwil auf den Grundst√ľcken GB LIG Beinwil (Freiamt) Nr. 1, 897 und 997 beschlossen.

Diese Wegrechtsaufhebung wurde bereits mit der G√ľterregulierung ‚ÄěBeinwil-Dorf‚Äú veranlasst. Die L√∂schung im Grundbuch unterblieb jedoch, da sich die Grundst√ľcke ausserhalb des Regulierungsperimeters befanden.

Der Aufhebungsbeschluss samt Situationsplan liegt während 30 Tagen seit der Publikation auf der Gemeindekanzlei zur Einsicht auf.

Einsprachen gegen die Aufhebung sind innert der Auflagefrist einzureichen an den Gemeinderat Beinwil (Freiamt).

Finanz- und Lastenausgleich f√ľr das Jahr 2020
Mitteilung vom: 18.07.2019

Das Departement Volkswirtschaft und Inneres hat den Finanz- und Lastenausgleich 2020 aufgrund der Basiszahlen aus den Jahren 2016 - 2018 bzw. 2015 - 2017 beim Soziallastenausgleich berechnet.

An Beinwil (Freiamt) wird im Jahr 2020 eine Ausgleichszahlung von CHF 589‚Äė000.00 (Beitrag 2019: CHF 670‚Äė000.00) ausgerichtet. Die Gemeinde erh√§lt in den Bereichen Steuerkraftausgleich CHF 73‚Äė580.00, Bildungslastenausgleich CHF 55‚Äė000.00 und r√§umlich-strukturellen Lastenausgleich CHF 565‚Äė500.00. In den Soziallastenausgleich leistet Beinwil (Freiamt) einen Beitrag von CHF 105‚Äė000.00. F√ľr die Mindestausstattung erh√§lt die Gemeinde keinen Beitrag.

Schalteröffnungszeiten der Verwaltung während den Sommerferien
Mitteilung vom: 04.07.2019

Während den Schulsommerferien vom 8. Juli - 9. August 2019 werden die Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung wie folgt reduziert:

Montag bis Freitag:                09.00 - 12.00 Uhr                  Nachmittag geschlossen                                                          

Donnerstag:                           14.00 - 18.30 Uhr                   Morgen geschlossen 

Wir bitten um Verst√§ndnis und w√ľnschen allen Einwohnerinnen und Einwohnern sch√∂ne und erholsame Sommerferien.

Leerwohnungszählung
Mitteilung vom: 03.07.2019

Die Leerwohnungszählung per 1. Juni 2019 ergab, dass in Beinwil (Freiamt) insgesamt 12 Wohnungen unbenutzt waren. Davon standen 3 zum Verkauf und 9 zur Neuvermietung.

Juni 2019

Einwohnergemeindeversammlung vom 19. Juni 2019 - Ver√∂ffentlichung der Beschl√ľsse
Mitteilung vom: 28.06.2019

Gem√§ss der Gemeindeordnung von Beinwil (Freiamt) werden hiermit die gefassten Beschl√ľsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 19. Juni 2019 ver√∂ffentlicht.

An der Versammlung haben 63 respektive 7,5 % der insgesamt 837 stimmberechtigten Personen sowie 5 G√§ste und 1 Pressevertretung teilgenommen. Das Quorum zur rechtskr√§ftigen Verabschiedung der behandelten Sachgesch√§fte lag bei 168 Stimmen. Dieses konnte mit der Besucherzahl nicht erreicht werden, weshalb die getroffenen Entscheidungen bis zum 29. Juli 2019 dem fakultativen Referendum unterliegen. Ein Viertel aller im Stimmregister eingetragenen Personen kann innert 30 Tagen seit der Ver√∂ffentlichung schriftlich verlangen, dass alle oder einzelne gefasste Beschl√ľsse einer Urnenabstimmung unterstellt werden. Die Gemeindekanzlei h√§lt vorgedruckte Unterschriftenlisten f√ľr ein allf√§lliges Referendum zur Verf√ľgung.

Es wurden folgende Beschl√ľsse gefasst:

Traktandum 2: Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 23. November 2018 (63 Ja / 0 Nein)

Traktandum 3: Rechenschaftsbericht 2018 (57 Ja / 0 Nein) 

Traktandum 4: Rechnungsabschluss 2018 (58 Ja / 0 Nein)

Traktandum 5: Familienergänzende Kinderbetreuung, Defizitgarantie CHF 16’300.00 (52 Ja / 1 Nein)

Traktandum 6: Abwasserreglement, Anschlussgeb√ľhren (63 Ja / 0 Nein)

Traktandum 7: Landabtretung Parzelle 815 im Zusammenhang mit der Verlegung der K350 (60 Ja / 2 Nein)

Traktandum 8: Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland, Verpflichtungskredit CHF 130’000.00 (44 Ja / 3 Nein)

Der gestellte Antrag aus der Versammlungsmitte, eine zweite Offerte f√ľr die Gesamtrevision der allgemeinen Nutzungsplanung einzuholen, wurde mit 47 Ja zu 5 Neinstimmen gutgeheissen.

Bez√ľglich des Versammlungsverlaufs wird auf die bereits erfolgte, ausf√ľhrliche Berichterstattung in der Ausgabe des Anzeigers f√ľr das Oberfreiamt (amtliches Publikationsorgan der Gemeinde) vom 21. Juni 2019 verwiesen.

Neuzuweisung von vorläufig aufgenommenen Ausländern
Mitteilung vom: 27.06.2019

Der Regierungsrat hat im Fr√ľhjahr die √Ąnderung bei der Berechnung der Aufnahmepflicht von vorl√§ufig aufgenommenen Ausl√§ndern/innen durch die Gemeinde beschlossen. Die Aufnahmequote f√ľr Beinwil (Freiamt) wurde durch die neue Berechnungsmethode von 6 auf 4 Personen verringert. Derzeit lebt eine dreik√∂pfige Familie in unserem Dorf. Aufgrund der Neuzuweisung wird ab Anfang Juli 2019 eine weitere dreik√∂pfige Familie in Beinwil (Freiamt) ihren Wohnsitz finden. Sie werden vom kommunalen Sozialdienst betreut. ¬†Wir danken Ihnen f√ľr die gute Aufnahme in unserer Gemeinde.

Baubewilligungen
Mitteilung vom: 27.06.2019

Nach Abwicklung des ordentlichen Verfahrens hat der Gemeinderat folgende Bauvorhaben unter verschiedenen Bedingungen und Auflagen zur Ausf√ľhrung bewilligt:

  • Arpagaus Renato und Ramona, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Erhöhung bestehender Zaun, Parzelle 186, Beinwil/Rösslimatte 11(vereinfachtes Verfahren)
     
  • Casarano Carlo und Gabriella, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Gartenst√ľtzmauer mit Sichtschutz, Parzelle 195, Beinwil/Farbweg 3 B (vereinfachtes Verfahren)
     
  • Cerutti Partner Generalunternehmung AG, 6023 Rothenburg
    Projektänderungen bei bewilligter Mehrfamilienhaus-Überbauung, Parzelle 988, 989, 991, 992, 993, Beinwil/Chriesimatt
     
  • Eichm√ľhle AG, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Lagercontainer, Parzelle 794, Beinwil/Eichm√ľhle
     
  • Hausheer Peter, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Solarstromanlage, Parzelle 342, Beinwil/Unterhorben 8 (Baumeldung)
     
  • Hodel Alois und Priska, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Fassadensanierung, Parzelle 825, Beinwil/Feld 506 (Baumeldung)
     
  • K√§ppeli-Gebert Hans Mathias und Gebert K√§ppeli Astrid, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Feuchtwasserbiotop und Regenwassersammler, Parzelle 678, Beinwil/Winterschwil 5
     
  • Keller Sandrina und B√ľtler Michael, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Projektänderung Schnitzelheizung anstelle Luft/Wasser-Wärmepumpe, Parzelle 604, Beinwil/Wiggwil 14
     
  • Nietlispach Leo und Priska, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Neubau Carport, Parzelle 485, Beinwil/Tschöpli 71
     
  • Scholz Sebastian und K√§ppeli Linda, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Umgebungsgestaltung, Parzelle 963, Beinwil/Kirchfeld 6 B (vereinfachtes Verfahren)
     
  • Stifani Christophe und Cornelia, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Umgebungsgestaltung, Parzelle 66, Beinwil/Oberdorf 7 (Baumeldung)
     
  • Waldvogel Erwin und Stefanie, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Anbau Carport, Terrainnpassungen, Ersatzbau Aussentreppe, Parzelle 119, Beinwil / Kirchfeld 15
     
  • Wehrli Kurt und Jacqueline, 5637 Beinwil (Freiamt)
    Gartengestaltung mit Teich, Parzelle 127, Beinwil/Kirchfeld 20 (Baumeldung)

Mai 2019

Resultate der eidgenössischen Volksabstimmung vom 19. Mai 2019
Mitteilung vom: 19.05.2019
¬ęVoteInfo¬Ľ App mit Abstimmungsinformationen
Mitteilung vom: 08.05.2019

Die Bundeskanzlei hat unter Beizug des Bundesamtes f√ľr Statistik BFS und in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton Z√ľrich die App ¬ęVoteInfo¬Ľ entwickelt. Die App bietet seit der Abstimmung vom 10. Februar 2019 einen neuen mobilen Zugang zu den offiziellen Informationen √ľber die eidgen√∂ssischen und kantonalen Abstimmungen. Auf der App ¬ęVoteInfo¬Ľ finden Sie neben den Abstimmungserl√§uterungen des Bundesrats auch die Erkl√§rvideos der Bundeskanzlei zu den eidgen√∂ssischen Abstimmungsvorlagen vom 19. Mai 2019.¬†

Die App ist kostenlos auf Google Play oder im App Store erhältlich.
VoteInfo auf Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.bk.voteinfo  
VoteInfo auf iOS: https://itunes.apple.com/ch/app/id1434819062

Gemeindeverwaltung
Kirchfeld 5
5637 Beinwil (Freiamt)

Montag bis Freitag
09.00 - 11.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.30 Uhr